21 Tage Heilfasten – Tag 15

21 Tage Fasten, Gesundheit, Selbst-Experimente
Keine Kommentare
92 Besucher

Nachdem ich am letzen Tag gesundheitlich so angeschlagen war und durch heftige Detox-Prozesse ging, habe ich wirklich nicht erwartet an diesem Tag so voller Elan und Vitalität zu erwachen!
Ich habe extra lange ausgeschlafen, um meinem Körper die nötige Ruhe für seine Reparaturprozesse einzuräumen.
Am Morgen dann war die Entzündung am Ohr vollständig weg, die Gliederschmerzen, der Schüttelfrost, die Übelkeit – alles über Nacht verflogen.

Ich fuhr mittags in die Stadt nach Köln zu einem Termin und traf später Freunde ❤
War gute 9h in Köln unterwegs – normalerweise bin ich gerade durch die Reizüberflutung in der Stadt schon nach 2h dermaßen fertig, dass ich danach paar Tage Erholung in unserem Naturparadies brauche^^
Ich hatte gedacht beim Fasten wäre es noch verstärkter durch die gestiegene Sensibilität und Wahrnehmung. Doch erstaunlicherweise war das Gegenteil der Fall!
Denn ich hatte so eine Kraft, so eine Leichtigkeit, Zentriertheit in mir, dass ich es einfach genießen konnte ☺️

Der ganze Tag war erfüllt von Verspieltheit, Freude…
Und er war voller Synchronizitäten! 🤲
Denn mein Bewusstsein ist definitiv gestiegen und mein Geist ist viel geklärter.. ich bin mir wieder wesentlich klarer über meine Ausrichtung, aber auch über meine Baustellen.
So stellte ich mir am Vormittag bestimmte Fragen und erhielt im Laufe des Tages durch alle möglichen „Zufälle“ sehr klare Antworten darauf.
Ein wunderbares Gefühl des Getragen-Seins, des Geführt-seins stellte sich ein.

Ich fühle mit jedem Tag auch ein Ansteigen von etwas, was ich mir schon immer gewünscht habe – von Vertrauen.
Selbst-Vertrauen, im Sinne von Vertrauen in mein Höheres Selbst, Vertrauen in Gott.
Mit jedem Tag wird mir gerade bewusster, wie wenig wir mit unserem Verstand begreifen können und wie unfassbar genial, intelligent die Schöpfung ist im – Kleinen und im Großen.
Meine Demut wächst, meine Hingabe wächst und damit mein Gott-Vertrauen 🙏

P.S.: hier bei meinen Eltern habe ich eine Waage – ich habe in den letzten 3 Tagen gerade mal 200gramm verloren 😊

Wenn du weitere Berichte und Artikel nicht verpassen möchtest - dann trag dich kostenfrei in den Newsletter ein! 🌸

Wir senden keinen Spam und teilen niemand deine E-Mail-Adresse.
Deine Daten werden mit Sorgfalt und Respekt behandelt.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden,

Ähnliche Beiträge

Was sagst du dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü